Vermessung Grundbuch und Karte (antiquarisch)

CHF 42.00

Verkaufspreis zzgl. Versand
Nur noch Einzelexemplar oder wenige Exemplare verfügbar
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Vermessung Grundbuch und Karte (antiquarisch)
Festschrift zur Schweizerischen Landesaustellung in Zürich 1939

herausgegeben vom Verlag des Schweizerischen Geometervereins Zürich, 1939 mit unter anderem folgenden Themen:


  • Die neue Entwicklung einiger geodötischer Instrumente
  • Aktuelle Probleme des Vermessungswesens
  • Geophysikalische Methoden
  • Das Abbildungsverfahren des Landeskarte der Schweiz 1:50'000
  • Landestriangulation und Landesnivellement
  • Die photogrammetrischen Methoden und ihre Anwendung
  • La cartopgraphie moderne
  • Die Aufnahmemethoden der schweizerischen Grundbuchvermessung
  • Anwendungen der Photogrammetrie bei geologischen Kartierungen
  • La mensuration des Villes à l'exemple des expériances faites à Zürich
  • Das Grundbuch, seine rechtliche und wirtschaftliche Bedeutung
  • Aufgabe, volkswirtschaftliche Bedeutung und Organisation der Grundbuchvermessung
  • Grundbuchvermessung in Verbindung mit der Güterzusammenlegung
  • Die Planwerke der Grundbuchvermessung
  • Die neuen Landeskarten der Schweiz
  • Entzerrung und Photoplan
  • Die graphische Vervielfältigung der amtlichen Karten
  • Die nachführung der amtlichen Kartenwerke
  • Einige bemerkungen zur Lehre der Kartenzeichnung
  • Die reliefkarte
  • Ueberblick über die nicht amtliche Kartographie der Schweiz
  • Geobotanische Karten
  • Die Ausbildung der schweizerischen Vermessungsfachleute
  • Die eidgenössische Landestopographie
  • Die öffentlichen Kartensammlungen der Schweiz
  • und viele mehr


Sehr schön erhaltenes antiquarisches Einzelexemplar, 18,5 x 25,8 x 1,8 cm, gebunden in sehr schönem Leineneinband, 288 Seiten mit diversen Skizzen, Abbildungen und farbigen Kartenbeispielen. Diverse Autoren wie Prof. Dr. Bäschlin, Prof. Eduard Imhof und viele mehr. Sehr schönes Exemplar ohne jegliche Abnützungserscheinungen, ungebraucht. Sehr selten.