Peter Anich (1723-1766) - Der erste Bauernkartograph von Tirol (antiquarisch)

CHF 48.80

Verkaufspreis zzgl. Versand
Nur noch Einzelexemplar oder wenige Exemplare verfügbar
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Peter Anich (1723-1766) (antiquarisch)
Der erste Bauernkartograph von Tirol

Beiträge zur Kenntnis seines Lebenswerkes


unter Mitwirkung von Robert Büchner, Karl Finsterwalder, Josef Fuchs, Franz Heinz Hye und Harro Heinz Kühnelt, herausgegeben von Hans Kinzl.
Universitätsverlag Wagner, Innsbruck 1976


In würdigen Feiern wurden in Tirol des grossen "Bauernkartographen"
Peter Anich (1723-1766) aus Oberperfuss bei der 200. Wiederkehr seines Todestages 1973 gedacht.


Der stattliche Band enthält folgende Beiträge:

  • Franz Heinz Hye schreibt auf Grund der archivalischen Quellen, insbesondere aus dem Tiroler Landesarchiv, über Peter Anich und Blasius Hueber und über die Geschichte des "Atlas Tyrolensis", wobei sich manche neuen Gesichtspunkte ergaben.

  • Hans Kinzl und seine Mitarbeiter aus der Innsbrucker Geographenschule stellen die Annich-Karte in den Rahmen der Kartographischen geschichte Österreichs und werten ihren Inhalt topographisch-statistisch aus. Mehrere tausend topographische Objekte wurden dabei listenmässig erfasst. Dazu gehören nicht nur Berge und Gletscher, sondern vor allem alle Elemente der Kulturlandschaft, wie alle Arten der weltlichen und geistlichen Siedlungen, volkskundliche Erscheinungen wie Wallfahrten und Einsiedeleien, das Verkehrswesen, der Bergbau, die Bäder, gewerbliche Anlagen, Grenzen, Befestigungen und Gerichte.

  • Karl Finsterwalder untersucht die Namengebung im "Atlas Tyrolensis", worin ja eine gewaltige Fülle von Ortsnamen erstmals verzeichnet ist.


Antiquarisches sehr gut erhaltenes Exemplar, innwendig komplett sauber und fast unbenutzt, auf der vorderen Innenseite ist ledeglich sauber der Stempel des ehemaligen Besitzers abgedruckt. Minimale Gebrauchsspuren (Lagerspuren) am Schutzumschlag.

Gebundene Ausgabe in Hartdeckeleinband, 344 Seiten Text, gefolgt von 31 Bildtafeln mit 34 Abbildungen schwarz-weiss auf satiniertem Offsetpapier, 18 x 24,5 x 2,8 cm, 0,795 kg, ISBN 3-7030-0040-9