Die topographische Aufnahme des Kantons Schaffhausen 1843 - 1848

CHF 8.50

CHF 20.00

Verkaufspreis zzgl. Versand
Auf Lager und lieferbar in 1-2 Tagen nach Zahlungseingang
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Die topographische Aufnahme des Kantons Schaffhausen 1843 - 1848
Eine Dokumentation zur Faksimilierung der Originalzeichnungen

Originalkartenbeschrieb zur Karten-Faksimilierung aus dem Jahre 1990.
Broschüre geheftet in stabilem ansprechendem Schutzumschlag, A4 hoch, 42 Seiten

Der Kanton Schaffhausen kann auf eine stolze Kartentradition zurückblicken. Mit der grossen Landtafel "Der Statt Schaffhausen Landschafft und Gebiet..." im Masstab 1:25'000 schuf der Artillerie-Hauptmann, Festungsingenieur, Baumeister und Kartograph Heinrich Peyer 1684 eine der schönsten Karten der Eidgenossenschaft seinerzeit. Allerdings war das rund 151 x 121 cm messende, gemalte Original ein Unikat und wurde, ihres enormen militärischen Wertes entsprechend, als Staatsgeheimnis wohl verwahrt.

Eine Dokumentation zur Faksimilierung der Originalzeichnungen aus dem Archiv des Bundesamtes für Landestopographie. Herausgegeben von der Arbeitsgruppe Schaffhauser Dufourkarte. 1990.